>> Der Arme Millionär <<

 

Lustspiel von 1939   ●   Deutsches Reich   ●   s/w   ●  94 Min.

   
 Produktionsstab
   
Spielleitung: Joe Stöckel
Buch: Joe Stöckel, Josef Dalman
Buchvorlage: Ludwig Thoma
Kamera:
Willi Schmidt
Musik:
Fritz Wenneis
Ton: Karl-Albert Keller
Bauten:
Max Seefelder, Franz Berner
Tonsystem: Tobis-Klangfilm
Tonkopie: Bavaria-München
Bavaria-Filmkunst GmbH, München
 
 Personen und ihre Darsteller
 

Ignaz Stangelmeier, Schuster & Millionär . . .
Annerl, seine Tochter . . .
Sebastian Brandl, Schreinermeister . . .
Xaver, sein Sohn . . .
Gräfin Kolontay . . .
Forst Walefsky . . .
Jean, Kammerdiener . . .
Sekretär Siebeckl . . .
Ökonom Schallinger . . .
Koch . . .
Freiherr von Tötting . . .
Peterle . . .
Arbeiter . . .

 . . . Weiss Ferdl
 . . . Trude Haefelin
 . . . Willy Rösner
 . . . Ludwig Kerscher
 . . . Ursula Grabley
 . . . Georg Alexander
 . . . Fritz Odemar
 . . . Kurt Vespermann
 . . . Beppo Brem
 . . . Toni Thoms
 . . . Arnulf Schröder
 . . . Willy Schultes
 . . . Michl Lang
 
 Daten
 
Nach dem Bühnenstück: "Der Schusternazi"
Länge: 2583 Meter
Uraufführung: 30. Juni 1939